EDxTM - Aus/Fortbildung

Termin nächste Einführung EDxTM:  30.9. + 1.10. 2017 in Melk

Ausschreibung 2017/18 kommt in Kürze

Ausschreibung_2017_Maerz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Dr. Fred Gallo / Dezember 2013

 

EDxTM™ (Energy Diagnostic and Treatment Methods) nach Fred Gallo

 

(oder "Neurosomatische Stimulation")

 

EDxTM™ ist eine sanfte, schonende und hochwirksame Methode, die sehr rasch negative Empfindungen, belastende Gefühle und großen Stress auflöst.

 

Das Klopfen von Akupunkturpunkten führt zu einer starken Reduzierung der affektiven Ladung in Verbindung mit dem Problem und ermöglicht damit neue Sichtweisen und kreative Lösungen. Durch verschiedene Übungen und Affirmationen werden zudem neuronale Veränderungsprozesse angeregt.

 

Es gelingt in der Regel sehr schnell, oft schon während eines Termins oder wenigen Sitzungen Belastendes aufzulösen oder sehr zu reduzieren und heilsame Kräfte in Gang zu setzen. Die Wirksamkeit ist für Klienten und Beobachter beeindruckend und die Entlastung ist in der Regel dauerhaft.

 

Dr. Fred Gallo, Psychotherapeut, USA, hat die Advanced Energy Psychologie® und EDxTM™ entwickelt. Dabei integrierte er Elemente der Hypnotherapie, des NLP, des EMDR TFT (Dr. Roger Callahan), der Kinesiologie und der Meridiantherapie zu einem bioenergetischen Ansatz, der sich durch seine hohe Effektivität auszeichnet. Die Wirksamkeit wurde durch umfangreiche wissenschaftliche Studien mehrfach belegt.

 

Der Muskeltest als Biofeedbacksystem wird zur individuellen Diagnostik genutzt. Mit verschiedenen Sequenzen, bzw. allen Behandlungspunkten können auch ohne Austestung sehr gute Ergebnisse erzielt werden.

 

Negative "eingespeicherte" Glaubensmuster- und Sätze blockieren die Fortschritte jeder Therapie, deshalb wird ein besonderes Augenmerk auf die Auflösung dieser Blockaden gelegt.

 

Die Methode kann sowohl eigenständig eingesetzt, als auch mit allen anderen Arbeitskonzepten kombiniert werden.


EDxTM™ Einsatzmöglichkeiten:

 

Ø       in der Behandlung von krankheitswertigen Störungen (Traumata, Depressionen, Angst-, Zwang-, Suchterkrankungen usw.) von den dafür autorisierten Berufsgruppen

Ø       im psycho-sozialen, pädagogischen Arbeitsfeld (Beratung, Supervision, Coaching, Pädagogik, Pflegebereich......)

Ø       Selbsthilfemethode (z.B. auch zur Burnout-Prophylaxe)

 

Jeder kann diese Methode als Selbsthilfe und/oder ergänzend zu einer Therapie/Beratung einsetzen, um den eigenen Veränderungs- und Wachstumsprozess zu stärken und zu vertiefen.

 

Bearbeitet werden können:

 

Ø       Belastungen durch körperlichen und seelischen Schmerz

Ø       Stress durch oder vor Operationen, Angst vor Geburten u.ä

Ø       alle Formen von unbewältigtem Stress (z.B. in Beziehungen)

Ø       Traumata, belastende Erinnerungen der persönlichen Geschichte, unverarbeitete Lebensereignisse

Ø       chronisch belastende Emotionen wie Wut, Ärger, Eifersucht, Ängste, Trauer, u.ä.

Ø       akute belastende Emotionen und Konflikte

Ø       Depressionen, Angst (Tiere, Flug-, Platz-, Höhenangst, etc.), Panik, Süchte

Ø       Essstörungen und Gewichtsproblem

Ø       Leistungs- und Lernblockaden, Auftritts- und Redeangst

Ø       Unruhe, Nervosität, Schlafprobleme

Ø       Unterstützung der Persönlichkeitsentwicklung (z.B. Selbstwert)

Ø       Veränderung von einschränkenden Glaubens- und Verhaltensmustern

Ø       Berufliche und sportliche Leistungsblockaden, Ziele stärken

Ø       Auflösen von unbewusster Selbstsabotage

Ø       Stressmanagement

Ø       Stärkung von Ressourcen

 

 

Die Methode eignet sich für alle Erwachsenen, Kinder (da sie sehr spielerisch gehandhabt werden kann), für Jugendliche (müssen dabei nicht sehr viel sprechen) und auch für die Arbeit mit Gruppen (z.B. Schulklasse). 

 

 

Zielgruppe der Ausbildung:

 

Menschen, die in therapeutischen, psycho-sozialen, pädagogischen, medizinischen Bereichen tätig sind oder tätig sein möchten. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Dieses Curriculum wird als Weiterbildung für PsychotherapeutInnen, als "Traumatherapie nach Gallo", im Rahmen der Fort- und Weiterbildungsverpflichtung anerkannt.

 

 

Homepage Fred Gallo:

 

www.energypsych.com

 

Sollten Sie sich unsicher sein, ob diese Ausbildung für Sie geeignet ist und noch weitere Informationen wünschen bzw. Fragen dazu haben, rufen Sie mich bitte gerne an:

 

+43 699 11180426.

 

 

EDxTM™ Ausbildung / Levels:

 

In der Ausbildungsgruppe wechseln sich Theorieeinheiten, Behandlungsdemonstrationen und praktische Übungseinheiten ab.

 

Das schriftliche Trainingsmanual (erstellt von Dr. Gallo, übersetzt von Ralf Steinkopf) enthält alle theoretischen und praktischen Inhalte.

 

Die angebotenen Levels entsprechen dem von Fred Gallo vorgegebenem Curriculum und werden an allen entsprechenden Ausbildungsstellen anerkannt.

Die gesamte Ausbildung nach Gallo umfasst 5 x 2 Tage plus zwei Praxis- Supervisionstage. Nach einer Prüfung und Zertifizierung wird man auf Dr. Gallos Website offiziell als Trainer und Practitioner gelistet.

 

Buchung: Jeder Teil kann einzeln - allerdings nur aufsteigend - gebucht werden. Die Levels bauen aufeinander auf. Das Einführungsseminar eignet sich bestens dazu die Methode kennen zu lernen

 

 

EDxTM™ Einführung

 

Dieses Seminar bietet neben den Arbeitsgrundlagen eine umfassende Einführung in das Thema. Nach diesen 2 Tagen kann und soll schon damit gearbeitet werden.

 

Inhalt:

 

Ø       was ist EDxTM

Ø       Geschichte/Entwicklung der Methode

Ø       Einstimmung des Klienten und Besprechung der Vorgehensweise

Ø       Messung des Fortschritts

Ø       Neurologische Desorganisation und ihre Behebung

Ø       Hook-up, Gehirnbalancen, Augenrollen

Ø       Emotionaler Stressabbau

Ø       Methoden der Stimulierung

Ø       Mittellinientechnik

Ø       die wesentlichen Behandlungspunkte

Ø       Healing Energy Light Prozess (HELP)

Ø       Sequenzen

Ø       Erste PU (Psychische Umkehrungen)

 

Termin:

 

Freitag        30. September 2017        von 9.00 - 18.00

Samstag     1. Oktober 2017               von 09.00 - 13.30                 240,- € + 20% = 288,- €

 

 

EDxTM™ Level I

 

Der Muskeltest wird demonstriert und gelernt. Damit und mit nachstehendem Inhalt kann ab nun eine genaue, individuelle Austestung der notwendigen Behandlungspunkte erfolgen.

 

Inhalt:

Ø       Vertiefung: Psychische Umkehrungen

Ø       Muskeltest

Ø       Resonanzspeichern

Ø       Energetische Diagnostik

Ø       Indikatorwechsel

Ø       Alarmpunkte

Ø       Hemisphären-Dominanztest (HDT)

Ø       Ein-Punkt-Protokoll

Ø       Meridiane und zugeordnete Emotionen

Ø       Affirmationen

 

Termin:

 

Freitag        7. April 2017                    15.00 - 19.00 Uhr

Samstag     8. April 2017                    09.00 - 18.00 Uhr                240,- € + 20% = 288,- €

 

 

EDxTM™ Level II

 

Zu den bisherigen Hauptbehandlungspunkten kommen noch erweiterte Behandlungspunkte dazu. Am Ende dieser 3 Seminare haben Sie genug Handwerkszeug um jede Art von Stress (belastende Gefühlszustände) individuell auflösen zu können.

 

Inhalt:

Ø       Mehr-Punkt-Protokoll

Ø       Ergebnisprojektion

Ø       Positive Belief Score (PBS)

Ø       Die erweiterten Behandlungspunkte

Ø       Erweitertes Ein-Punkt-Protokoll

 

Termin:

 

                240,- € + 20% = 288,- €

 

 

EDxTM™ Supervisions- und Praxistag

 

Inhalt:

Ø       Fragestellungen der Gruppenteilnehmer

Ø       Vertiefung der gelernten Balancen

Ø       Fallbesprechungen

Ø       Erfahrungsaustausch

Ø       Einsatzmöglichkeiten im Praxisfeld

 

Termin:

 

              120,- € + 20% = 144,- €

 

 

EDxTM™ Level III

 

In diesem Seminar wird das bisher gelernte vertieft. Die maximale Komplexität des Systems der EDxTM ist mit dem Erweiterten Mehr-Punkt-Protokoll erreicht.

 

Themenspezifische Anwendungsprotokolle wie Kernüberzeugungsprotokoll, Höchstleistungsprotokoll und Behandlung Energetischer Toxine und die Behandlung von Elatoren werden vorgestellt und eingeübt. Ein weiteres, auch diagnostisch zu nutzendes Protokoll, BEAM wird eingeübt.

 

Inhalt:

 

Ø       Fragestellungen der Gruppenteilnehmer

Ø       die Zertifizierung zum EDxTM Practitioner wird erläutert,

Ø       Prüfungsfragen werden verteilt

Ø       BEAM

Ø       Peak Performance Protokoll (Höchstleistungen)

Ø       Kernüberzeugungen

Ø       Schläfenklopfen

Ø       Energetische Toxine

 

Termin:

 

              350,- € + 20% = 420,- €

 

 

EDxTM™ Level IV + Supervisions-Praxistag

 

Dieses Level für Fortgeschrittene enthält neben weiteren Techniken und Protokollen (OTO, Homing Thoughts etc.) erste Ansätze und Grundprinzipien der Energy Consciousness Therapy (ECT), in der es vor allem um die Haltung des Therapeuten geht, die eine grundsätzliche Heilung und Erhöhung des Bewusstseingrads beim Klienten erlaubt.

 

Die Prüfung zum EDxTM Practitioner wird durchgeführt. Bei Bestehen Übergabe des Zertifikates.

 

Inhalt:

Ø       Orientation to Origins (OTO)

Ø       Introjekte

Ø       Thought Recognition (Gewahrsein des eigenen Denkens)

Ø       Soul Principle

Ø       Surrounding the Enemy

Ø       Homing Thoughts (Zielführende Gedanken)

Ø       Intuitive Diagnose

Ø       Behandlung über das Telefon

Ø       Forschungsfragen

Ø       Prüfung und Zertifizierung zum EDxTM Practitioner

 

Termin:

 

            470,- € + 20% = 564,- €


Allgemeines:

 

Die Kosten inkludieren das Trainingsmanual des Levels, umfangreiche Arbeitsblätter, die Prüfung und Zertifizierung, Pausengetränke sowie Snacks.

 

Bei Gesamtbuchung der 5 Blöcke + der 2 Praxistage wird ein ermäßigter Preis verrechnet (1.920,00 € inkl. MWST)

 

Bitte zahlen Sie den vergünstigten Gesamtpreis bzw. den Preis für das Einführungsseminar bis spätestens ....... ein.

 

Ort:

 

A-3390 Melk, Wienerstr. 28 / Innenstadt (auch sehr gut mit dem Zug erreichbar)

 

Seminarleitung:

 

Eva Neswadba-Piller

DSA, Psychotherapeutin, derzeit EDxTM Level 2 Trainerin

 

Seit vielen Jahren wende ich in unterschiedlichen Arbeitsbereichen EDxTM™ sehr erfolgreich an. Die zahlreichen positiven Rückmeldungen, die neue Leichtigkeit in meinen Arbeitsstunden und meine Freude an den positiven Ergebnissen haben mich ermutigt die notwendigen Ausbildungsschritte zur Trainerin zu absolvieren und mein theoretisches Wissen und die praktischen Erfahrungen weiterzugeben.

 

Einen Teil meiner Ausbildung habe ich bei Fred Gallo persönlich gemacht und ihn als sehr achtsamen, respektvollen und humorvollen Menschen kennen lernen dürfen.

 

Ich freue mich darauf, unsere gemeinsame Zeit interessant, entspannt und aufmerksam zu gestalten.

Eva Neswadba-Piller

DSA, Psychotherapeutin

 

Herriederstr. 25/3
A - 3390  Melk

e.piller@hollaus.at

+43 699 111 80 426